Gibt es alternativen zu Sky aus dem Ausland? Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Jutta&Andi (Mittwoch, 30 Juli 2014 13:49)

    Nein, es gibt diese Alternative aus lizensrechtlichen Gründen nicht. Darüber braucht sich keiner Gedanken machen denn Sky ahndet dieses strikt.

  • #2

    boykottgegensky (Mittwoch, 30 Juli 2014 14:23)

    Offizielles Statement von Sky

    http://www.dehoga-bundesverband.de/fileadmin/Inhaltsbilder/Branchenthemen/Informationen_zur_illegalen_Ausstrahlung.pdf

  • #3

    Thorsten (Freitag, 01 August 2014 19:45)

    Da gab es 2012 mal ein EUGH Urteil. Hier der passende Artikel aus der Welt vom 16.09.2012:

    http://www.welt.de/finanzen/verbraucher/article109255947/Deutsche-Fussball-Fans-haengen-am-Tropf-von-Sky.html

  • #4

    Tom (Samstag, 02 August 2014 18:39)

    Wenn eine Kneipe W-Lan anbietet. Kann mir dann einer Verbieten, dass ich mir über mein Tablet und Ohrhörer die illegalen Streams reinziehe? Könnte hier jemand belangt werden? Weniger oder?